Welche Mindestanforderungen sollten von der Hardware-Seite gewährleistet sein?

Antwort: Mit NEXTRA® lässt sich problemlos auf PCs arbeiten, die über folgende Minimal-Ausstattung verfügen: INTEL Pentium III/AMD XP > 1GHZ, 512 MB Arbeitsspeicher, 300 MB freier Festplattenspeicher, CD-ROM-Laufwerk. Flaschenhals bei der Arbeit im 3D-Bereich ist immer die Grafik, wir empfehlen deshalb den Einsatz einer hochwertigen Grafik-Karte mit OpenGL-Hardwarebeschleunigung. Standardmäßig erfolgt die Installation auf Windows NT/2000/XP, auf Anfrage bieten wir auch weitere Betriebssysteme an.


<< zurück